Montag, 17. Juni 2024

James-Cook Wohnmobil ist urlaubsreif aber nicht bereit

 

Es ist Montag vormittag, alles Gepäck ist zusammengepackt und im Wohnmobil verstaut worden. Jetzt können wir endlich unseren wohlverdienten Urlaub antreten und eine Woche an der Ostsee verbringen. Da gibt es nur ein klitzekleines Problem; unser Wohnmobil ist anscheinend selbst urlaubsreif und will nicht anspringen. Also erstmal auf die Fehlersuche begeben und dann durchstarten. Hoffentlich ist es nichts ernstes. 

Freitag, 14. Juni 2024

Skoda Roomster Bremssattel tauschen Hinterachse


Nicht nur gebrochene Fahrwerksfedern können einem Auto die erfolgreiche Hauptuntersuchung vermasseln. Auch wenn der Bremssattel klemmt und daraufhin der Bremsbelag die Bremsscheibe auffrisst, bekommt man vom Prüfer erstmal keinen neuen Aufkleber spendiert. Genau das ist bei diesem Skoda passiert und darum müssen wir nochmal Hand anlegen.

Montag, 10. Juni 2024

Ausflug zum Oldtimer-Treff in Halle (Westfalen)


Wenn wir nicht am Arbeiten sind oder an Autos schrauben, wollen wir gerne mit selbigen durch die Gegend fahren. Besonders jetzt Anfang Juni bieten sich dafür jede Menge Gelegenheiten, sofern das Wetter mitspielt und es keine zeitliche Überschneidung gibt wollen wir gerne daran teilnehmen. Alles was wir dafür brauchen ist ein fahrbereites Auto mit dem es lohnt die Treffen zu besuchen. Wie praktisch das der weiße Fiesta endlich wieder zuhause ist.

Freitag, 7. Juni 2024

Skoda Roomster Federbuch an der Vorderachse beheben


Egal wie viel ein Auto gelaufen hat oder wie hart sein Leben bis jetzt war, ein Federbruch kommt irgendwie immer unerwartet, aber immer unpassend. Zum Beispiel genau dann wenn wir eigentlich gar keine Zeit haben uns darum auch noch zu kümmern. So wie bei diesem Skoda Roomster den wir eigentlich nur zur Hauptuntersuchung begleiten sollten da die Fahrerin im Urlaub ist und sich nicht selbst darum kümmern kann. Sowas machen wir doch gerne. Bei kaum 100tkm auf der Uhr kann ja eigentlich nicht viel dran sein. 

Montag, 3. Juni 2024

Renault Clio Motortausch Finale : Erste Probefahrt

 

Die letzten Wochen kam immer wieder irgendwas dazwischen so das der Clio nochmal länger als gedacht stehen bleiben musste. Jetzt sind endlich ein paar Stunden freie Zeit verfügbar so das die letzten Arbeitsschritte erledigt werden konnten und der erste Startversuch und Probefahrt bevorstehen. Fast genau sechs Monate musste der Renault auf diesen Tag warten. So viel vorweg: es hat funktioniert, aber bei weitem nicht so wie wir es geplant hatten. 

Samstag, 1. Juni 2024

Erkenntnis des Monats - Juni 2024

"Auf in den Urlaub, egal wie"

 
Endlich Zeit für den Urlaub. Nichts wie weg von Zuhause. Nur blöd wenn das Auto kaputt ist und nicht anspringen will. Aber das hält uns nicht auf. Wir kommen ans Ziel. Egal wie. Und wenn wir einen Mietwagen nehmen oder den Motor nicht abstellen dürfen und 20L Kühlwasser mitfahren müssen. 

Freitag, 31. Mai 2024

Im Cadillac zum US Car Meet in Kaunitz

 

Wenn wir nicht gerade Rallyes fahren oder an Autos schrauben, ist es manchmal auch ganz schön einfach nur damit durch die Gegend zu fahren oder sie anzuschauen. Zum Beispiel beim US Car Treffen in Kaunitz. Seit über 15 Jahren kommen wir als Besucher hier hin, jetzt zum ersten Mal als Teilnehmer mit einem standesgemäßen Vehikel; ein 1970er Cadillac Miller Meteor Krankenwagen. Seit neuestem sogar mit Straßenzulassung. 

 

Montag, 27. Mai 2024

Team Allradtomate fährt Rallye rund um Oelde

 

Ein Geländewagen muss nicht unbedingt im Wald bewegt werden um motorsportlich unterwegs zu sein. Manchmal reichen auch Landstraßen und Bauernwege aus um sich Pokale zu verdienen. So wie der 20. Ausgabe der Oldtimer-Rallye "Rund um Oelde" des Automobilclub Oelde, an der wir in der Youngtimer Klasse teilgenommen haben. Theoretisch haben wir uns nach besten Wissen vorbereitet, praktisch liegt die Wahrheit auf der Straße. Bleiben wir gespannt.

Freitag, 24. Mai 2024

Ahlmann AL45: Vorwärts immer Rückwärts nimmer


Gemessen am Alter, der Laufleistung und vor allem dem Kaufpreis, macht uns dieser Ahlmann Radlader tatsächlich relativ wenig Probleme. Okay die Reifenpanne war selbst verschuldet und das ein Hydraulikzylinder irgendwann innerlich undicht wird und darum die Schaufel nicht mehr abgenommen werden kann ist irgendwo auch normaler verschleiß. Aber warum will die Maschine auf einmal nur noch vorwärts und nicht mehr Rückwärts fahren? DDR Navigationsgerät oder doch Getriebeschaden? Wir müssen es herausfinden. 

Montag, 20. Mai 2024

Volvo 965 mag keine neuen Zündspulen

 

Das Experiment mit dem neuen alten Alltagsauto statt einem modernen Fahrzeug läuft weiter. Nach dem Kauf wurden direkt diverse akkut fällige und proaktive Wartungsarbeiten durchgeführt damit der alte Schwede eine reele Chance hat das komplette Jahr ohne Pannen durchzuhalten. Dazu gehört natürlich auch eine perfekte funktionierende Zündanlage.

Freitag, 17. Mai 2024

Renault Clio Kupplung tauschen und Motor einbauen

 

Der erste große Schritt ist geschafft und der alte Motor vom Clio liegt vor uns auf dem Garagenboden. Daneben steht schon das Austauschaggregat. Aber bevor der neue 1.4l Raketenmotor seinen Platz unter der (demontierten) Motorhaube einnehmen kann müssen wir noch eine Kleinigkeit erledigen und die Kupplung wechseln. Das ist jetzt nicht nur deutlich einfacher sondern so wie wir es sehen im eingebauten Zustand auch praktisch unmöglich. 

Montag, 13. Mai 2024

Seat Leon ST Bremsenservice mit dem Computer

 

Wenn man am Samstag morgen mit der Familie in den Urlaub fahren will. Wann ist dann der richtige Zeitpunkt um seine Winterreifen runter und die Sommerreifen drauf zu stecken? Reichen zwei Tage vorher? Und was ist wenn die Bremsbeläge an Vorder- und Hinterachse schon kurz vor Exitus sind? Immernoch 48 Stunden Vorlaufzeit?  Tatsächlich hat sich der Fahrer dieses Seat Leon Kombi schon ein bisschen früher darum gekümmert und Ersatzteile besorgt. Aber letzendlich fand sich ein Termin an dem alle Zeit haben nur am Donnerstag mittag. Jetzt muss alles funktionieren.

Freitag, 10. Mai 2024

Renault Clio B Motor ausbauen

 

Jetzt wo der neue alte Austauschmotor einen frischen Zahnriemen und Wasserpumpe bekommen hat, muss er nur noch seinen Weg unter die Motorhaube unseres Clio finden. Leider steckt dort zur Zeit noch der kaputte Originalmotor - den wir jetzt ausbauen müssen. Damit der Wagen endlich fertig wird müssen wir in die Tasten hauen und dem Renault das Herz raus reißen. 

Montag, 6. Mai 2024

Mondeo Unfallschaden Reparatur Teil 1.5

 

Wir sind ja im allgemeinen keine Pfuscher und versuchen immer nach bestem Wissen und Gewissen gute Arbeit abzuliefern. Aber manchmal müssen einfach Resulatate geliefert werden und niemand darf wissen wie wir es geschafft haben. So wie bei der Reparatur des Unfallschaden am Mondeo Kombi aka Krümelmonster. Nachdem wir deutlich mehr Zeit in den eigentlich simplen Austausch der kaputten Heckklappe investiert haben, müssen wir uns jetzt beeilen.

Freitag, 3. Mai 2024

Hitzewallungen im Clio - Runde 2: Zahnriemenwechsel am Austauschmotor

 

Die Fähigkeit in die Zukunft zu schauen haben wir leider noch nicht erworben. Aber manchmal können wir ganz gut abschätzen was wohl als nächstes passieren wird. Darum gelingt es uns manchmal Dinge vorzubereiten damit wir wenn es soweit kommt schon startklar sind. Zum Beispiel war uns irgendwie klar das die neue Zylinderkopfdichtung beim Kobold 2.0 nicht wirklich bis zum Ende aller Tage halten würde. Darum haben wir vom Kobold 1.0 auch den Motor ausgebaut und in Sicherheit gebracht.

 

Mittwoch, 1. Mai 2024

Erkenntnis des Monats - Mai 2024

"Besser neu als treu"

 
Bei einem hochpreisigen Oldtimer und Sammlerfahrzeug muss am besten alles original sein. Also auch der passende Motor unter der Haube sitzen mit dem das Auto damals die Fabrik verlassen hat. Wir sind bei unseren Vehikeln nicht so sentimental. Selbst wenn es möglich sein sollte den Originalmotor zu retten, sparen wir uns (hoffentlich) viel Zeit und Geld wenn wir einfach einen anderen Motor einbauen. Erst recht wenn der Ersatz schon seit Jahren auf seinen Einsatz wartet.

Montag, 29. April 2024

Mondeo Unfallschaden Reparatur Teil 1

 

Auf dem Papier klang es (wie so oft) nach einer richtig guten Idee. Der Mondeo hat einen Heckschaden. Also besorgen wir uns neue gebrauchte Ersatzteile und bauen ihn damit schnellstmöglich wieder zusammen. Aus dem schnellstmöglich sind jetzt schon über zwei Monate geworden und das nicht nur weil wir erst auf das Geld und dann auf die Teile warten mussten. In der Hauptsache ist Ford schuld. Warum ändern die auch für ein dämliches Facelift (Mondeo Mk1 zu Mk2) so viele Teile die man von aussen noch nichtmal sehen kann?

Freitag, 26. April 2024

Wir sollten mehr Omega kaufen


 

Woran merkt man wenn das eigene Auto langsam aber sicher zu alt wird? Zum Beispiel daran das es irgendwann billiger wird ein komplettes Schlachtauto zu kaufen als die nötigen Ersatzteile einzeln zu besorgen. Genau das machen wir jetzt nämlich für unsere Opel Omega B Limousine. Eigentlich wollten wir nur ein paar neue Schalter und den Kofferraumdeckel haben. 

Montag, 22. April 2024

Reifenpanne unterwegs beheben - flicken und weiterschicken

 

Dafür das so ein Anhängerreifen im Gegensatz zum Autoreifen eigentlich gar nicht viel tun muss, haben wir in den letzten Jahren deutlich häufiger Reifenschäden am Trailer gehabt. Vielleicht weil sie weniger Wartung und Aufmerksamkeit bekommen oder weil kaum jemand bereit ist Geld für Premiumreifen auszugeben die (im besten Fall) nach 6 bis 8 Jahren ohne großen Verschleiß wieder erneuert werden müssen. So oder so haben wir eine Schraube im Reifen stecken und das am Samstag nachmittag. 

Freitag, 19. April 2024

Keller-Subwoofer für den 960er Kombi

 

 

Das Experiment mit dem neuen alten Auto als Ersatz für ein deutlich jüngeres Vehikel läuft weiter. Nach dem Kauf wurde bereits ziemlich viel Arbeit und Geld in die Aufarbeitung des Wartungsstau investiert um den Volvo bestmöglich fit für den Alltag zu machen. Frisch gewartet stehen jetzt auch weniger nötige aber dennoch wünschenswerte Punkte auf der ToDo-Liste; Komfort und Optik. Unter anderem der schwache Sound vom Radio lässt noch viel Verbesserungspotenzial übrig.

Montag, 15. April 2024

Navara Keilriemen quietscht weiter


Seit fast drei Monaten schlagen wir uns inzwischen schon mit dem lauten Keilriemen am Nissan Pickup herum. Zunächst noch optimistisch eingestellt haben wir erstmal die beiden kleinen Umlenkrollen sowie die federbelastete Spannrolle ausgewechselt. Leider ohne Erfolg. Bis wir den Fehler endgültig gefunden haben, dauert es also noch etwas länger.

Freitag, 12. April 2024

Saisonstart mit zwei und vier Rädern


Ostern liegt hinter uns. Das heißt nicht nur das wir mittelfristig keine Schoko-Osterhasen mehr sehen können sondern auch das die Sommersaison für viele Fahrzeuge im SZK-Fuhrpark endlich wieder los geht. Selbst wenn das Saisonkennzeichen teilweise schon seit März wieder gültig ist, spielt erst jetzt das Wetter so richtig mit und wir können bei bestem Sonnenschein raus auf die Straße. Dafür gibt es nur ein paar Kleinigkeiten zu erledigen. 

Montag, 8. April 2024

Ostern im Mammutpark: Die Schlammschlacht beginnt schon früher


Am Karfreitag fahren wir nicht wie viele autobegeisterte Menschen an den Nürburgring (um stundenlang im Stau zu stehen und unsere Eintragungen anzweifeln zu lassen) sondern in den Wald, genauer gesagt nach Stadtoldendorf zum Mammutpark. Das hat mittlerweile schon eine gewisse Tradition die wir auch in diesem Jahr beibehalten werden. Allein schon weil wir endlich mal testen möchten ob die letzten Modifikationen am gelben Jimny im Gelände auch wirklich einen Vorteil bringen. Bevor die Reise beginnt müssen wir nur noch unseren Anhänger beladen. Ein Pavillon, Stühle, Grill und Getränke sollten reichen um das Wochenende zu überstehen. 

Freitag, 5. April 2024

Frühjahrsservice Teil Zwei: Bremse Riemen Glühkerzen

 

Nach der ersten Frühjahrsaktion ging es dann auch direkt mit den übrigen Baustellen weiter. Denn bereits bei der HU im Dezember kamen Zweifel auf, ob die Bremsanlage so 100 % fit ist, wie man sich das wünschen wärde. Zwar wurden die erwarteten Werte erreicht und die Prüfung bestanden - das Fahrzeug verzögerte im normalen Betrieb auch ausreichend. Aber irgendwas stimmt da nicht. Die zu dem Zeitpunkt noch montierte Bremsanlage produzierte auffallend wenig dunklen Staub auf den Felgen und zeigt nach guten 60.000 km kaum Verschleiß. Eigentlich erfreulich, aber mehr Biss könnte die Bremse auch ruhig haben. 

Montag, 1. April 2024

Erkenntnis des Monats - April 2024

"Schöne und unschöne Geräusche im Auto"

 
So ein Auto kann verdammt viele verschiedene Geräusche machen. Ein satter Motorsound. Reifen die quietschen und heulen. Vielleicht ein fettes Soundsystem. Aber dann gibt es noch rasseln vom Ventiltrieb, poltern aus dem Fahrwerk und rappeln vom Armaturenbrett. Die Frage ist welche Geräusche wir hören wollen und welche wir besser nicht ignorieren sollten.

Der Schlagzeilenkäfer feiert Geburtstag


Irgendwie vergeht die Zeit immer deutlich schneller wenn man Spaß hat. Gemessen daran wie flott die letzten 12 Monate rumgegangen sind, dürften wir aus dem Lachen gar nicht mehr herauskommen. Tatsächlich hatten wir aber einfach immer nur verdammt viel zu tun, egal ob beruflich oder privat, mobil oder immobil. Überall musste viel Zeit und Energie investiert werden. Aber das Ergebnis hat sich überall gelohnt. Und vielleicht wird es in diesem Jahr ausnahmsweise wieder etwas ruhiger und wir können uns entspannt um unsere Hobbys kümmern; mit Autos Sachen machen und darüber berichten. In diesem Sinne, herzlichen Glückwunsch Schlagzeilenkäfer. Auf die nächsten 14 Jahre.

Freitag, 29. März 2024

Ganz normaler Frühjahrsputz

 

Alle Jahre wieder ist es plötzlich Frühling. Und das ist auch gut so. Markiert er doch das Ende des kaltstartenden und oftmals salzig klammen Winters. Einer Zeit, in der insbesondere die dienstbeflissen älteren Fahrzeuge im Fuhrpark - gefühlt - schneller altern als im restlichen Lauf der Jahreszeiten. Den Anfang macht der rote Corolla E11. Eigentlich sollte nur der reguläre Ö–lwechsel durchgeführt werden. Öl und Filter sind immer auf Lager, falls gerade Bedarf oder Gelegenheit ist. 

Montag, 25. März 2024

Jimny 100tkm Jubiläum: Es gibt Geschenke

 

Schon fünf Jahre ist der kleine gelbe Würfel aka Suzuki Jimny im Schlagzeilenkäfer Fuhrpark unterwegs. Als erster waschechter Neuwagen dürfen wir alle Hoch- und Tiefpunkte im Leben eines Auto. Mittlerweile haben wir über Straßen, Feldwege und Schlammpiste tatsächlich die magische Zahl von 100.000 auf dem Kilometerzähler erreicht. Zur Belohnung gibt es natürlich ein paar Geschenke die wir nur noch montieren müssen. 

Freitag, 22. März 2024

Es ist nicht alles Golf was glänzt

 

Sowohl die jüngsten Neuzugänge im SZK Fuhrpark als auch die am längsten zum Fuhrpark zugehörigen Fahrzeuge sind von VW. Dementsprechend haben wir in den letzten Jahren und Jahrzehnten mehr als genug typische und untypische Schäden und Defekte miterlebt. Und trotzdem wollen wir uns nicht von diesen Autos trennen. Denn wenn sie mal störungsfrei laufen, sind es echt gute Fortbewegungsmittel.

Montag, 18. März 2024

BMW X1 F48 Batterie austauschen

 

Einer der wichtigsten und beliebtesten Gründe warum man sich normalerweise ein (möglichst) neues Auto kauft, ist die Hoffnung für möglichst lange Zeit ohne jegliche Pannen oder sonstige Störungen unterwegs zu sein. Vermutlich existiert genau dazu schon irgendwo eine Statistik um diese subjektive Einschätzung zu belegen. Trotzdem muss auch bei einem relativ jungen Fahrzeug ab und zu geschraubt werden. Zum Beispiel weil die Batterie nach knapp sieben Jahren langsam schlapp macht. 

Freitag, 15. März 2024

Nissan Navara Keilriemen quietscht

 

Wir wollten den Nissan eigentlich noch gar nicht so schnell wieder in unserer Garage sehen. Aber das Geräusch eines quietschenden Keilriemen kann niemand lange ignorieren. Darum soll der Pickup möglichst schnell repariert und zurück an die Arbeit geschickt werden. Normalerweise macht der Riemen nur so ein Geräusch wenn er zu alt oder zu lose ist. Das dürfte bei diesem Wagen nicht der Fall sein. Aber woran liegt es dann?

Montag, 11. März 2024

Unfall im Krümelmonster Mondeo: Die Arbeit nimmt kein Ende

 

Noch in der selben Woche nach unserem Besuch in Dresden sollte der blaue Mondeo uns zu einem wohlbekannten und ebenfalls blauen Möbel und Teelichter Laden in der nächsten Großstadt bringen. Dort wollten wir ein paar Sachen kaufen und anschließend HotDogs verspeisen. Soweit hat der Plan auch wunderbar funktioniert. Allerdings gab es auf dem Heimweg einen kleinen aber sehr unangenehmen Zwischenfall; wir hatten einen Auffahrunfall. Jetzt steht der Krümel kaputt in der Garage und wir müssen schauen wie die Reise weitergeht. 

Freitag, 8. März 2024

Cadillac Ambulance auf dem Weg zur Straßenzulassung

 

Vor knapp sechs Monaten durften wir mit dabei sein als ein 1970er Cadillac Krankenwagen nach seiner Reise mit dem Schiff rüber nach Bremerhaven, von dort in unsere Heimat überführt wurde. Jetzt soll es mit diesem riesengroßen Projekt endlich weiter gehen. Eigentlich sollte es gar nicht viel brauchen um den Caddy anzumelden und auf die Straße zu kriegen, aber das hat bis jetzt noch nie funktioniert. 

Montag, 4. März 2024

Englischer Patient 2.0: Stromausfall im Landrover 110

 

Irgendwie haben wir es im Moment vermehrt mit englischen Automobilen hier im Schlagzeilenkäfer zu tun. Das ist erstmal nichts schlechtes, fällt uns aber doch auf. Im aktuellen Straßenbild sind Jaguar, Rover, MG, Aston-Martin und Co eher selten vertreten. Neben der Engländer-Quote ist auch die Zahl der Fahrzeuge mit Elektrikproblemen sprunghaft angestiegen. Ob es da einen Zusammenhang gibt können wir noch nicht sagen. Jedenfalls haben wir hier einen Landrover von 1986 mit kaputter Lichtmaschine vor uns.

Freitag, 1. März 2024

Erkenntnis des Monats - März 2024


 "Geduld muss man haben - und Glück"

Mit Geld lassen sich Probleme lösen die man ohne Geld nicht hätte. Aber manchmal reicht es auch nur Geduld zu beweisen und auf die passende Gelegenheit zu warten. Oder zur passenden Zeit am richtigen Schreibtisch bei der entsprechenden Behörde Platz zu nehmen und sein Anliegen vorzutragen. Dann kann es auch mal einfach klappen und das Projekt kommt endlich voll legalisiert auf die Straße. Sogar mit Blinklicht und Sirene.

Spezialpassat Bremsenservice - volles Programm


In der Geschichte vom Spezialpassat ist es schon mehr als einmal vorgekommen das die Bremsanlage Probleme gemacht hat. Meistens dann wenn es gerade zeitlich überhaupt nicht in den Plan passt, klemmt mal wieder ein Bremssattel oder die Beläge sind urplötzlich verschlissen oder die Bremsscheibe hat irgendwie einen Schlag bekommen. Bisher wurden dann die Beläge und Scheiben getauscht, der Sattel gangbar gemacht und der Kombi wieder auf die Reise geschickt, in der Hoffnung vorerst keine Probleme mehr zur haben. Jetzt wollen wir die Sache gründlich aufarbeiten und garantieren das es in den nächsten Jahren ganz sicher nicht nochmal passieren wird. 

Montag, 26. Februar 2024

Doppelter Service bei ungleichen Brüdern: Crafter&Sprinter

 

In Anbetracht der vielen anderen Projekte die in den letzten Wochen freiwillig (aber meistens unfreiwillig) unsere sparsame Freizeit in Anspruch genommen haben, müssen wir uns jetzt mal wieder um mondäne Aufgaben kümmern. Zum Beispiel den Ölwechsel an zwei Lieferwagen die eigentlich ziemlich ähnlich aber doch unterschiedlich sind. Wo genau die Unterschiede zwischen Mercedes Sprinter und VW Crafter liegen, finden wir heute heraus. 

Freitag, 23. Februar 2024

OKF - Ost Kontroll Fahrt: Zu Besuch im Verkehrsmuseum in Dresden

 

Im Rahmen unseres kleinen Winterurlaub waren wir mit dem Krümelmonster in Sachsen unterwegs. Von unserer temporären Ausgangsbasis in Oschatz machen wir uns auf den nach Dresden. Dort wollen wir unter anderem ein Museum besuchen. Natürlich muss es irgendwas mit Autos zu tun haben um unsere Neugier zu wecken. Schauen wir mal was uns hier geboten wird. 

Montag, 19. Februar 2024

Omega Stoßdämpferdom schweißen und Elektrik aufmöbeln

 

Nach dem Schock während und besonders nach der letzten Hauptuntersuchung haben wir jetzt einen Schlachtplan geschmiedet wie der Omega wieder zurück auf die Straße kommen soll - denn verschrotten ist keine Option. Allein schon wegen dem sentimentalen Wert, dann wegen dem praktischen Wert und weil wir im Moment wirklich jedes (fahrbereite) Auto brauchen können. Ach ja und weil wir Herausforderungen einfach lieben.

 

Freitag, 16. Februar 2024

Totaler Stromausfall im Rover 75 - der Prince of Darkness Effekt

 

Bis jetzt haben wir im SZK Fuhrpark nur sehr spärlich Kontakt zu englischen Automobilen gehabt. Genauer gesagt nur die zwei Landrover von denen einer ständig Probleme mit der Einspritzpumpe hatte und der andere welcher gerne ein bisschen mehr Leistung vertragen dürfte. Was beide Wagen gemeinsam haben ist ihre (bis jetzt) ziemlich zuverlässige, wenn auch äußerst spärliche, Elektrik. Ob das alte Vorurteil nun doch überholt ist, müssen wir jetzt an einem Rover 75 beweisen - der will nicht mehr anspringen. 

Montag, 12. Februar 2024

Back in Action: Omega muss wieder im Alltag ran

 

Normalerweise haben wir den Anspruch das alle Fahrzeuge im engeren SZK Fuhrpark immer halbwegs heile aber auf jeden Fall zuverlässig Startklar sind und ausreichend Sprit im Tank für eine kleine Reise haben. Auch wenn sie Kühlwasser verlieren oder Öl verbrennen, das wird dann eben regelmäßig aufgefüllt. Und falls sie eher selten gefahren werden weil sie aktuell nicht gebraucht werden (oder Winterpause ist), so ist die Batterie zumindest aufgeladen und wenn Not am Mann ist sollte die Karre direkt einfach losfahren. Irgendwie ist das die letzten Monate ein bisschen ins wackeln geraten. Und darum müssen wir uns jetzt intensiv um unsere Omega Limousine kümmern.

Freitag, 9. Februar 2024

Winterzeit ist Starthilfezeit - Was man wissen sollte

 

Vermutlich liegt es wirklich nur an den niedrigen Temperaturen die den Batterien ihre Energie rauben und an den Anlassern die sich gerade jetzt besonders schwer tun den Motor mit seinem dickflüssigen Öl auf Startdrehzahl zu bringen, aber es ist definitiv so das wir im Moment gefühlt jede Woche mehrfach Starthilfe geben (oder bekommen) müssen. Dabei macht es fast keinen unterschied wie groß oder alt das Auto ist welches die Stromspende benötigt; man muss nur die nötigen Vorkehrungen treffen und passendes Material parat haben. 

 

Montag, 5. Februar 2024

Nicht nur neu ist treu: tausche jungen Gebrauchten gegen Youngtimer

 

Wenn wir auch nur eine Sache in den letzten Jahren gelernt haben, dann das es nicht garantiert ist mit einem neue(re)n Auto immer ein sorgenloses Leben zu haben. Selbst wenn es erst wenige Tage oder Wochen alt ist, können Probleme auftreten. Da stellt sich die Frage ob ein etwas älteres Auto das bis jetzt immer zuverlässig lief vielleicht  die bessere Alternative ist. Besonders wenn man den Preisunterschied beachtet. Mit dieser Idee im Kopf wurden nach und nach alle "neuen" Autos im Fuhrpark von Familie U. durch Autos aus dem letzten Jahrtausend ersetzt. 

Freitag, 2. Februar 2024

Mondeo Mk2 Turnier - Großer Service am Krümelmonster

 

 

Das Krümelmonster ist so wie es aussieht dem Gröbsten raus und die wichtigsten Reparaturen sind endlich erledigt. Der Motor schnurrt dank neuem Zahnriemen wie ein Kätzchen und die neue Kupplung rutscht auch dann nicht mehr durch wenn die vollen 158Nm aus dem 1.8l Raketenmotor auf die Straße losgelassen werden. Dafür dreht jetzt eher mal eines der Vorderräder durch. Besser so als andersherum. Trotzdem sind wir noch nicht ganz fertig mit der Arbeit am Krümelmonster. Ein bisschen Service steht noch auf der Liste. 

Donnerstag, 1. Februar 2024

Erkenntnis des Monats - Februar 2024


"Strom ist wichtig"
 
Offiziell fahren alle Autos im SZK-Fuhrpark mit Benzin oder Diesel. Oder mehr oder weniger viel Motoröl und Kühlwasser. Aber inoffiziell brauchen sie auch alle Strom um zu funktionieren, nicht nur Elektroautos. Von der elektrischen Kraftstoffpumpe über das Motorsteuergerät und die elektrischen Injektoren oder Zündkerzen. Strom ist wichtig. Tatsächlich nicht nur für die reine Benutzung sondern auch zum Reparieren. Mit dem Gasbrenner Karosseriebleche zu verschweißen können wir leider immer noch nicht. Darum muss das elektrische Schutzgasschweißgerät ran. Der einzige Unterschied ist wir können mit einem Benzingenerator Strom erzeugen, aber mit Strom (noch) kein Benzin. Leider.

Montag, 29. Januar 2024

Bremsenreparatur am Bandmobil Volvo V70

 

So langsam enstspannt sich die Lage im SZK-Fuhrpark etwas und einige unserer Autos sind endlich wieder auf der Straße. Damit keine Langeweile aufkommt erreicht uns genau jetzt der Anruf eines Bekannten Volvo-Fahrers. Die letzte (Not-)Reparatur an diesem Volvo Kombi ist noch gar nicht so lange her und jetzt scheint irgendwas an der Bremse fest zu hängen. Der Wagen zieht deutlich schlechter und irgendwas riecht angebrannt. So sollte man besser nicht mehr weiter fahren. Damit die nächsten wichtigen Termine trotzdem nicht ins Wasser fallen, müssen wir den Schweden-Bomber schnellstmöglich wieder flott machen. 

Freitag, 26. Januar 2024

Renault Scenic I Wischermotor tauschen

 

Was ist schlimmer als bei diesem usseligen Winterwetter ohne funktionierende Heizung und Beleuchtung unterwegs zu sein? Wir würden sagen, ohne funktioniernde Scheibenwischer und Scheibenwaschanlage herum zu fahren. Genau das Problem hat dieser schwarze Renault Scenic. Hoffentlich finden wir den Fehler bald - solange die Bahn streikt muss dieser Wagen jeden Tag einige Kilometer machen und auf der Autobahn hat man innerhalb weniger Kilometer einen dichten Schmierfilm auf der Frontscheibe und ist fast blind unterwegs.

Montag, 22. Januar 2024

Ford Mondeo Mk2 Kupplung tauschen - zweiter Teil

 

Das Getriebe wurde erfolgreich vom Auto getrennt. Jetzt soll die Kupplung folgen. Dann beginnt schon wieder die Zusammenbau-Phase. Sofern es keine weiteren Probleme und Zwischenfälle gibt können wir schon sehr bald testen ob die neue Kupplung wirklich funktioniert.

Freitag, 19. Januar 2024

Hybridantrieb im Navara nachrüsten: Fahren mit Batteriestrom

 

Bis jetzt hat Nissan diesen Markt noch nicht für sich entdeckt: Pickups mit Hybridantrieb. Darum hat dieser blaue Navara D40 das Thema einfach selbst in die Hand genommen und fährt jetzt mit Diesel und Batterieantrieb. So könnte man die Situation zumindest irgendwie in ein positives Licht rücken. Tatsächlich ist einfach nur der Lichtmaschinenfreilauf explodiert. Darum hat der Motor aktuell keine funktionierenden Nebenaggregate - bis auf die Servopumpe, die hat ihren eigenen Flachriemen. Leider ist der Strommangel nicht das einzige Problem was sich daraus ergibt. 

Montag, 15. Januar 2024

Schwere Zeiten im SZK Fuhrpark: Mehr kaputte als heile Autos

 

Wenn man sich vor Augen hält wie hoch das durchschnittliche Alter der Autos im SZK-Fuhrpark ist, wundert es eigentlich niemanden das hier und da mal etwas kaputt ist und an den Fahrzeugen Reparaturen durchgeführt werden müssen. Und manchmal werden diese Arbeiten aus dem einen oder anderen Grund etwas auf die lange Bank geschoben um in einem oder mehreren Aktionstagen den gesammelten Wartungsstau aufzuarbeiten - hoffentlich zumindest. Leider haben wir aktuell einen kritischen Zustand erreicht. Entweder wir brauchen mehr (funktionstüchtige) Autos, oder wir kommen bald nicht mehr weg.

Freitag, 12. Januar 2024

Was tun wenn: der Diesel einfriert

 

Das wir Winter haben und es draußen kalt wird, war klar. Aber in dieser Woche ist es dann nochmal ein ganzes Stück kälter geworden. Das bedeutet nicht nur das wir morgens erstmal die Scheiben an unseren Autos frei kratzen müssen, für manche Maschinen (mit Dieselmotor) sorgt das für einen totalausfall. Jetzt liegt es an uns die Motoren irgendwie ans laufen zu kriegen damit die Arbeit weiter geht. 

Montag, 8. Januar 2024

Neue Kupplung für das Krümelmonster (Mondeo Mk2)

 

Es gibt zwei Arten von Defekten am Auto: solche die man eine Weile ignorieren kann und solche die auf der Stelle behoben werden müssen. Wenn der Scheibenwischer kaputt ist, fährt man halt nur wenn die Sonne scheint oder wenn der Anlasser kaputt ist, darf man den Motor nicht mehr abstellen oder muss das Auto jedes Mal anschieben um zu starten. Eine kaputte Kupplung gehört nach unserer Einstufung zu den Dingen die man tatsächlich ziemlich gut ignorieren kann, je nachdem wie das Auto benutzt wird. 

Freitag, 5. Januar 2024

REO vs Ural - Welcher Armee-Lkw ist besser?

 

 

Selbst wenn wir aktuell weder in der wirtschaftlichen noch politischen Situation sind, das wir uns ernsthaft Gedanken um dieses Thema machen müssten, kam dennoch die Frage auf. Welcher der beiden Militärlastwagen die wir in den letzten Jahren mal selbst im Gelände erleben durften ist besser? Und was heißt besser? Mehr Traktion oder Bodenfreiheite, Robuster oder leichter zu reparieren, Betriebskosten und Ersatzteilversorgung zählen sicher auch irgendwo in die Beurteilung hinein. Ohne Anspruch auch vollständigkeit hier mal unser kleiner Vergleich zwischen dem Reo M35(A2) und dem Ural 375(D).

 

Montag, 1. Januar 2024

Erkenntnis des Monats - Januar 2024

  "Das sollten wir nicht lange so lassen"

 
Selbst wenn man den Luxus einer (unbeheizten) Garage hat um an seinem Auto zu arbeiten, macht es in dieser Jahreszeit einfach nicht so viel Spaß wie im Sommer. Darum verschieben wir die eine oder andere planmäßige Reparatur und Wartung gerne etwas nach hinten. Aber manche Dinge dulden einfach keinen Aufschub. Das sollten wir nicht lange so lassen weil wir entweder gar nicht fahren können oder es sehr wahrscheinlich nur noch schlimmer wird und wir uns mehr Arbeit machen. Zum Beispiel bei einer fest sitzenden Bremsanlage oder wenn die Lichtmaschine nicht mehr lädt - besonders wenn dann auch die Wasserpumpe ausfällt. Ob ein kaputter Scheibenwischer jetzt in diese Kategorie fällt können wir selbst nicht eindeutig sagen. Nervig ist es definitiv.

Zahnriemenwechsel beim Krümelmonster-Mondeo

 

Einer der guten Vorsätze für das neue Jahr den wir uns überlegt haben, ist bei allen Autos im engeren SZK-Fuhrpark die schon lange fälligen und häufig aufgeschobenen (oder ignorierten) Baustellen zu erledigen. Also den Wartungsstau beseitigen, Schönheitfehler beheben und weniger relevante Komforteinbußen korrigieren. Dazu müssen wir sagen das sich während der Planung für die kommenden Wochen bereits eine bedenklich lange Warteschlange am Horizont abzeichnet. Im Moment muss wirklich jedes einzelne Fahrzeug aus dem engsten Kreis und fast jedes Vehikel aus dem weiteren Bekanntenkreis für größere und kleinere Arbeiten mal vorbei kommen. Es nützt aber alles nichts, irgendwo müssen wir anfagen.